Programm

Das allgemeine Programm der MICE-Branchentreffs umfasst in der Regel circa fünf Stunden - mal mehr, mal etwas weniger. In dieser Zeit haben Sie sowohl in der Rolle des Ausstellers, als auch in der Position des Besuchers die Möglichkeit spannende Geschäftskontakte in einer familiären, exklusiven und gemütlichen Atmosphäre zu knüpfen. Die Kooperationsmöglichkeiten können detaillierter besprochen und ausgearbeitet werden, als im anonymen Stil großer, länger andauernder  und vor allem überfluteter Messeveranstaltungen.

Der Fokus der Branchentreffs liegt auf persönlichem Kontakt und aktivem Austausch. Nachhaltigkeit, statt Reizüberflutung. Qualität, statt Quantität.

Da die Formate kleiner als branchenübliche Events gehalten werden hat man als Aussteller die Chance erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen zu erläutern, offene Fragen zu beantworten und den Weg in eine spätere Zusammenarbeit zu ebnen.

Das Grundgerüst der "schwimmenden Veranstaltungen" besteht aus dem Boarding auf dem jeweiligen Dampfer, einer anschließenden Begrüßung mit Informationsrunde und dem eigentlichen Kern des Events inklusive der Eröffnung des erlesenen Buffets. Anschließend haben Sie genug Zeit um mit den branchenrelevanten Partnern ins Gespräch zu kommen.

Die Zusammenkunft in luftigen Höhen findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt und gehört zu den beliebtesten Angeboten von "Illerhaus Marketing". Neben einer innovativen Aufführung eines Hüttenkrimis bekamen die Gäste bei dem vergangenen Event bayrische Leckereien und geschäftliche Gespräche in Stammtischatmosphäre geboten- Die Teilnehmer waren begeistert von dem neuartigen Konzept.

Mehr zum Programm gibt`s unter Locations & Termine.

Begeisterte Kunden sind die beste Referenz, richtig?

Überzeugen Sie sich unter unseren Referenzen.